Djemberand_3
Rabe_transparent_12

Rabensang

Siebenstern

- Trommeln, Rhythmus, Lebensfreude -

BASSE3
Linie schwarz04

Startseite

Veranstaltungen

Angebot

zu mir

Kurse

Kontakt

Impressum

AGB

Anfahrt

Links

Sitemap

Trommel mieten oder kaufen?

a_Linie_schwarz04

Eine Trommel zunächst mieten und später kaufen? Das ist eine Möglichkeit für alle, die sich nicht sofort eine Trommel kaufen können oder wollen. Ich habe mir Gedanken gemacht, was in der Situation hilfreich wäre.  Das kann ich anbieten:
 

- für die als Mietkaufrate ausgezeichnete Summe kann die entsprechende Trommel gemietet und
 

- nach 24 gezahlten Monatsmieten zum Restwert von 2 Euro gekauft werden.
 

- Vor der vierten Mietrate kann die Trommel zum aktuell gültigen Listenpreis unter Anrechnung der bereits gezahlten Mietraten gekauft werden.
 

- Durch die Rückgabe der Trommel kann dieser Mietvertrag jederzeit beendet oder durch Zahlung aller noch fälligen Mietraten sowie des Restwert von 2 Euro das Eigentum an der Trommel erworben werden.
 

So kann man einerseits in aller Ruhe ausprobieren, ob es das richtige  Instrument ist und hat nicht das Risiko die Trommel unwiderruflich  kaufen zu müssen, bevor man sich sicher bist. Andererseits gehen die bereits gezahlten Mieten nicht verloren, wenn man sich später zum Kauf entschließt. Es bleibt aber auch die Möglichkeit, wenn man die Kaufsumme nicht auf einmal aufbringen kann oder will, die Trommel sozusagen in 24 Monatsraten plus Restwert zu bezahlen.
 

Der Mietvertrag samt Kleingedruckten sieht wie folgt aus:

Vertragsgegenstand

1. Die im folgenden Mieter genannte, unterzeichnende Person erhält von Hans Freundshuber als Vermieter eine Trommel zum ordnungsgemäßen Gebrauch. Der Mieter haftet für jegliche Schäden durch unsachgemäße Behandlung oder mutwillige Beschädigung. Er hat bei notwendig werdenden Reparaturen einen umgehenden Rücktransport zur Werkstatt des Vermieters zu veranlassen. Der Mieter trägt die Kosten für die Reparatur und den Rücktransport. Reparaturen erfolgen während der Mietzeit ausschließlich durch den Vermieter.

Mietpreis

2. Der monatliche Mietzins beträgt ____ Euro  (inkl. Mwst.) und wird zum 10. jeden Monats vom Vermieter mittels Bankeinzug erhoben. Der Mieter hat dafür Sorge zu tragen, daß der Betrag zum 10. des Monats auf dem angegebenen Konto zur Verfügung steht. Eventuell anfallende Storno-  und sonstige Bankgebühren etc. gehen zu Lasten des Mieters. Der Mieter hat den Vermieter von etwaigen Änderungen der Bankverbindung oder der Adresse unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

 Kündigung

3. Der Mieter kann den Mietvertrag jeweils bis zum 9. eines Monats durch Rückgabe der Trommel beenden. Dieser gilt dann als beendet, wenn die Trommel in ordnungsgemäßem Zustand beim Vermieter eingetroffen ist. Eventuelle Transportkosten trägt der Mieter.

4. Der Vermieter kann das Mietverhältnis dann vorzeitig beenden und die sofortige Rückgabe der Trommel verlangen, wenn

 a) der Mieter mit mehr als zwei Monatsmieten in Verzug  gerät.

 b) der begründete Verdacht der nicht ordnungsgemäßen Behandlung oder Verwendung besteht.

 c) der Mieter die Wartung und Reparatur der Trommel nicht durch den Vermieter oder einen von ihm beauftragten Dritten vornehmen läßt.

 d) die Beeinträchtigung des Eigentums des Vermieters an der Trommel zu besorgen ist.

Es bleibt dem Mieter vorbehalten auch in diesen Fällen das Eigentum vorzeitig durch Zahlung des Restbetrags zu erwerben.

Kaufrecht

5. Die Mietvertragsdauer beträgt 24 Monate. Der Vertragszeitraum beginnt mit Eingang der ersten Miete. Hat der Vertrag den gesamten Zeitraum bestanden und wurden alle 24 Monatsmieten bezahlt, geht die Trommel durch das Bezahlen des Restwerts von 2 Euro in das Eigentum des Mieters über. Die Gesamtsumme aller 24 Monatsmieten zzgl. des Restwerts beträgt: ____ Euro. Die Trommel bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Monatsmieten sowie des Restwertes Eigentum von Hans Freundshuber und darf somit bis zu diesem Zeitpunkt weder verliehen, verpfändet noch verkauft werden.

6. Der Mieter kann das Eigentum an der Trommel dadurch vorzeitig erwerben, daß er den gesamten Restbetrag aller noch fälligen Monatsmieten sowie den Restwert auf einmal bezahlt. Entschließt er sich vor der Abbuchung der vierten Monatsmiete zu diesem Schritt, ist lediglich der aktuell gültige Kaufpreis laut Preisliste ( ___ Euro), abzüglich der bereits geleisteten Monatsmieten, zu zahlen.

Widerrufsbelehrung

7. Die auf den Abschluß des Mietkaufs gerichtete Willenserklärung des Mietkäufers wird erst dann wirksam, wenn der Mietkäufer sie nicht binnen einer Frist von einer Woche schriftlich widerruft. Die Widerrufserklärung des Mietkäufers ist an den Mietverkäufer Hans Freundshuber, Rothof 27, D-94152 Neuhaus zu richten. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag nach Aushändigung dieser Urkunde. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

 

a_Linie_schwarz04

Hans ‘Rabe’ Freundshuber

rabensang_17

Atelier: Rothof 27, D-94152 Neuhaus,

Tel.: 0049 8531 135354 - mobil: 0049 151 56 87 54 28

rabensang@rabensang.de