Djemberand

Rabensang

 - wahr und sinnvoll leben -

Seitenmitte

Angebote

Veranstaltungen

Kurse

Über mich

BASSE

...Lebenssinn und Lebensfreude...

....Rhythmus, Trommeln und mehr...

Rabe

 

a_Linie_schwarz04

Trommelkurs mit Mansa Camio

a_Linie_schwarz04

- einem Trommelmeister aus Baro/Guinea, der sein Leben dem Trommeln in der alt überlieferten, aber noch immer sehr lebendigen Spiel- und Lebensweise auf dem Lande gewidmet hat -

Sehr zu unserer Freude können wir Mansa Camio dieses Jahr im Frühsommer für einen viertägigen Workshop erwarten. So können wir hoffen, den Kurs überwiegend im Freien halten zu können, - mit Lagerfeuerabenden und Badefreuden zwischendurch am Tage, so dass es sich zu einem wirklich nachdrücklichen Erlebnis, ein wenig vergleichbar mit einem Aufenthalt in Baro, entwickeln darf.

Der Unterricht von Mansa Camio zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er aus der Tradition seiner Heimat kommend, nicht nur die einzelnen Rhythmen lehren, sondern auch die gesellschaftlichen Umstände und Zusammenhänge in denen sie stehen, glaubhaft vermitteln kann. Er wird aus der Fülle seiner Musiktradition schöpfen und uns daran teilhaben lassen. Seine direkte ‘afrikanische’ Art zu unterrichten wird dabei auch zu einer besondere Erfahrung.

Wir haben zwei Niveaustufen, die jeweils am Tag drei Stunden intensiven und abgestimmten Unterricht erhalten werden:
- Einsteiger, die  bislang wenig oder vielleicht noch gar nicht getrommelt haben;
- Fortgeschrittene, bereits in der Trommelei Erfahrene, die ihr Repertoire erweitern und vertiefen wollen.

Leitung:

Mansa Camio unterstützt von Hans Rabe

Termin:

von Donnerstag, 11. bis Sonntag, den 14. Juni 2020

Zeit:

Beginn: Donnerstag, den 11.6. um 12 Uhr - Ende: Sonntag, den 14.6. um 16 Uhr

Ort:

'Schänke zum schwarzen Schaf', Höchfelden 7, 94152 Neuhaus

Preis:

140,- € für die Kursteilnahme an allen Tagen,  40,- € jeweils für einen einzelnen Tag

 

Die Kursteilnehmerzahl ist auf 21 Personen begrenzt

Wir können in einem grossen Zelt unterkommen, das uns die Schafschänke dankenswerter Weise zur Verfügung stellt, oder mit dem eigenen Zelt oder Wohnmobil übernachten. Es kann sich jeder von uns durch einen Pauschalbetrag von 30,- € pro Tag von der Schafschänke rundum versorgen lassen, oder für 10 € Tagesbeitrag nur campen und sich selbst versorgen. Es können so auch z.B. ganze Familien dabei sein, auch wenn nur eine Person am Kurs teilnimmt. Auf diese Weise lassen sich kreative Ferien auch wunderbar in heimischen Gefilden gestalten. Abstecher zu nahegelegenen Badeseen, Ausflüge zu interessanten Gegebenheiten, möglicherweise eine Bootsfahrt auf den letzten Kilometern der Rott und Lagerfeuer am Abend, all dies soll den entspannten Rahmen bilden für unser langes Trommelwochenende.

Mansa-Camio-201002

Weitere Infos zu Mansa Camio und seinem Wirken:

www.sofoli.org

a_Linie_schwarz04
rabensang_17

Hans ‘Rabe’ Freundshuber

Wege zu mir

verbundene Seiten

Seitenwegweiser

Impressum

AGB

Werkstatt: Rothof 27 - D-94152 Neuhaus/Inn - ++49+8531 135 354 - rabensang@rabensang.de